Events     NGOs     Über uns     Landesinfos     mehr Infos        Stand 20.08.2017


deutsche NGOs
nepalische NGOs
NGO-Karte
NGO anmelden

BONO-Direkthilfe e.V.


BONO-Direkthilfe e.V.

Overather Straße 29
51429 Bergisch Gladbach
0 22 04 - 91 99 40 4
0 22 04 - 91 99 40 5 (Fax)
info@bono-direkthilfe.org
www.bono-direkthilfe.org








Spendenkonto
373 002 353, BLZ 370 502 99, Kreissparkasse Köln



Gruendungsjahr
1999

Vorstand
- Michael Müller-Offermann,
1. Vorsitzender
- Gereon Wagener, 2. Vorsitzender
- Ralf Lützenkirchen, Kassierer
- Bettina Limbach, Mitglied im
Vorstand
- Petra Sánchez, Mitglied im
Vorstand
- Anja Wagener-Pötters, Mitglied
im Vorstand
- Andreas Horz, Mitglied im
Vorstand

Ziele
Die BONO-Direkthilfe e.V. arbeitet mit überzeugenden Partnerorganisationen in Entwicklungsländern für Kinderrechte und Frauenrechte. Schwerpunkt unserer Arbeit ist der Kampf gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution in Nepal und Indien.

Schwerpunkte
- Unterstützung der nepalesischen NGOs Maiti Nepal (www.maitinepal.org), Nepal Matri Griha (www.nepalmatrigriha.org) und SOS Bahini (www.sosbahini.org) sowie der Rescue Foundation (www.rescuefoundation.net) und New Light (www.newlightindia.org) in Indien
- Öffentlichkeitsarbeit zu Menschenhandel und Zwangsprostitution von Frauen und Kindern in Nepal und Indien

Projekte
- Aufbau und Finanzierung von Grenzkontrollstationen zur Prävention von Menschenhandel (Partner: Maiti Nepal)
- Unterstützung von HIV-infizierten und von AIDS betroffenen Kindern und ihren Müttern durch die Initiative Hope (Partner: Maiti Nepal)
- Unterstützung und Finanzierung von Informations- und Aufklärungskampagnen zur Prävention von Menschenhandel (Partner: Maiti Nepal)
- Unterstützung und Finanzierung von Befreiungs- und Rückführungsaktionen verschleppter nepalesischer Mädchen und Frauen aus Indischen Bordellen (Partner: Rescue Foundation, Mumbai)
- Aufbau einer integrativen Sozialschule für Straßenkinder (Partner: Nepal Matri Griha)
- Koordination und Aufbau eines Therapiezentrums für behinderte Kinder (Partner: Nepal Matri Griha)
- Unterstützung von Kindern, die in Rotlichtvierteln aufwachsen durch Schule, Berufsausbildung, medizinische Betreuung und Ernährungsprogramme (Partner: New Light, Kolkata)
- Durchführung eines Psychsocial Counselling Trainings für NGO Mitarbeiter (Partner: DNG)
- Rollstühle für Nepal: Finanzierung und Bereitstellung von Rollstühlen für behinderte Menschen in Nepal (Partner: Community Workers Society, Nepal-Hilfe Aachen)

Zukünftige Projektvorhaben:
- Fortsetzung der Zusammenarbeit mit unseren bestehenden Partnerorganisationen
- Verstärkte Unterstützung unserer Partnerorganisationen durch Projekte, die zu einer finanziellen Unabhängigkeit und Selbstständigkeit der NGO beitragen.
- Kontinuierlicher Ausbau unseres Netzwerkes der direkten Hilfe

Arbeit in Deutschland
- Fundraising
- Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Vorträge, Diashows und Benefizveranstaltungen
- Publikationen: Jahresbericht
- TV-Dokumentation: Nepals verkaufte Töchter in Kooperation mit GEO TV und arte
- Literatursammlung zu Menschenhandel, Zwangsprostitution und HIV/AIDS mit Schwerpunkt auf Nepal und Indien

Finanzierung
- Mitgliedschaft
- Geldspenden
- Sponsoring