Events     NGOs     Über uns     Landesinfos     mehr Infos        Stand 20.08.2017


deutsche NGOs
nepalische NGOs
NGO-Karte
NGO anmelden

Initiative Kronberg für eine Welt e.V.


Initiative Kronberg für eine Welt e.V.
Christian Thomsen
Am Weissen Berg 5
61476 Kronberg
0 61 73 - 61 90 9
0 61 73 - 32 20 79 (Fax)
chris.thoms@gmx.net
www.initiative-kronberg-96.de
Kumbu Help Project
Dawa Sherpa
Ward 7
Kumbu-Kasthali, District Ramechhap


sherpa_dawa812@yahoo.com

Spendenkonto
666750, BLZ 50190000, Frankfurter Volksbank



Gruendungsjahr
1996

Mitgliederzahl
90

Vorstand
- Christian Thomsen, Vorsitzender
- Ludgera van der Zwiep, stellv. Vors.
- Horst Manns, Schatzmeister
- Dr. Liselotte Thomsen, Beisitzer
- Piero Irrera, Beisitzer

Ziele
Beitrag zur Verbesserung der Lebensumstände von Armen in der 3. Welt über konkrete Projektansätze, die den Gründungs-mitgliedern persönlich bekannt waren

Schwerpunkte
Förderung der Grundbildung in Nepal und Guatemala sowie der Basisgesundheit (nur Nepal)

Projekte
Wir unterstützen seit Gründung den Ort (VDC) Kumbu-Kasthali im Distrikt Ramechhap (südlich Solu Kumbu). Die Förderung bezieht sich auf 7 Schulen (Renovierung, Lieferung von Lern- und Lehrmitteln, Bezahlung von Lehrern, Anreizprogramm für Schulbesuch mit Patenschaftsprogramm für Schüler), die von uns wieder aufgebaute Gesundheitsstation (mit höherem Standard als staatlicher SHP).
Zudem Durchführung von Alphabetisierungskursen für Erwachsene, Unterstützung wirtschaftlicher Aktivitäten, wenn es Ansätze dafür gibt.

Zukünftige Projektvorhaben:
Hilfe im wirtschaftlichen Bereich (Schaffung von Arbeitsplätzen)

Arbeit in Deutschland
Verkauf von selbst aus Nepal mitgebrachtem Kunsthandwerk auf örtlichem Weihnachtsmarkt

Mitgliederreisen zum Projekt, die im Fall von Gruppenreisen mit einer Trekkingtour kombiniert werden

Anlässlich 15-jährigen Bestehens im Jahr 2011 Vorbereitung öffentlicher Veranstaltungen im Ort sowie aktualisierte Neuauflage der Broschüre über die Arbeit des Vereins

Finanzierung
- Mitgliedschaft
- Geldspenden
- Sachspenden: eher nein (hängt
vom Einzelfall ab)
- Patenschaften: es können
Lehrer-Patenschaften
übernommen werden (800 ? für
Jahresgehalt eines
Volksschullehrers, 1000 ? für
lower secondary level) sowie
Schüler-Patenschaften (15 ? pro
Monat) für Kinder aus
besonders armen (meist lower
cast) Familien.
(hängt vom Einzelfall ab)